Über uns

Wir legen einen Band mit zum Nachdenken anregenden Originaltexten vor, die neue Ideen und Lösungen für jene politischen Weichenstellungen anbieten, denen sich Europas Bürgerin/innen und Politiker/innen aktuell gegenübersehen. Die Texte finden Sie hier

Das Buch erscheint im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament Ende Mai 2019. Es ist eine Übung in „Philosophischer Praxis“. Denker/innen, denen das europäische Projekt am Herzen liegt suchen das Gespräch mit ihren europäischen Mitbürger/innen. Die Idee hinter Twelve Stars ist, dass gerade das philosophisch geschulte Denken und Argumentieren, in allgemeinverständlicher Weise präsentiert, dazu beitragen kann, einen konstruktiven Dialog zu beginnen und dabei das Gemeinsame und Verbindende in Kontroversen übe die Europäische Union herauszuarbeiten. 

 

Twelve Stars ist dabei nicht nur ein akademisches Vorhaben oder Bildungsprojekt, sondern setzt auf den interaktiven Austausch mit europäischen Bürger/innen. Alle Vorschläge wurden von den Autor/innen in einer neuartigen öffentlichen Online-Debatte einem „Crowd-Test“ auf ihren Sinn, ihre Nebenwirkungen und ihre Machbarkeit unterzogen. 

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung der Bertelsmann Stiftung, der Universität Hamburg und der Heinrich Böll Stiftung. ​

Marco Meyer

Leverhulme Early Career Fellow at the University of York. Specialises in the political philosophy of economic institutions and applied epistemology.

Joachim Helfer

Novelist and essayist. Published broadly on culture and politics in German periodicals. Translator of English academic texts into German, line editor, and teacher of literary prose.

Ralf Grötker

Realised Debattenprofis (with faz.net, telepolis, Freitag.de.) in 2012/13: A platform for collaborative research and decision-making. Ph.D. in philosophy from Freie Universität, Berlin.

Matthew Braham

Professor of Practical Philosophy, Universität Hamburg. PhD in economics and specializes in research at the intersection of philosophy, politics and economics.

Stefanie Lenk

Post-doctoral researcher at the University of Bern in art history and a curator. She specialises in the role of art in medieval Christian religion.

Annalena Rehkämper

M.Sc. Global Governance and Ethics University College London, M.Sc. student in Politics, Economics and Philosophy at the University of Hamburg. Co-founder of Projekt Denkende Gesellschaft eV.

Please reload

©2018 BY TWELVE STARS.             Supported by

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle